Blog

Chow-Chow

chow-chow-welpen kaufen

Der Chow-Chow stammt vermutlich aus der Mongolei oder aus Sibirien. Die Chinesen nutzten ihn als Wach- und Jagdhund.  I’m 19. Jahrhundert eroberte diese Rasse Europa.

Auf den ersten Blick scheint es sich um einen aggressiven Hund zu handeln, doch in Wirklichkeit ist ER ruhig und unabhängig. Er ist ein besonderer Hund, der keinem anderen gleicht. Er ist selbstständig und anmutig. Einer übertriebenen Pflege bedarf er nicht. Er ist nicht allzu freundlich, doch seinem Herrchen treu.

Die Rüden werden 48-56 cm und die Hündinnen 46-51 cm groß. Dieser Hund wiegt 20-27 kg. Die Lebenserwartung der Rasse liegt zwischen 9-15 Jahren.

Die Tiere werden sowohl als Wachhunde als auch als Familienhund gehalten. Der Chow-Chow braucht nicht viel Zuwendung.

Alten Märchen zufolge wurde er in China wegen seines Fleisches gezüchtet.

 

Chow-Chow puppy

Chow-Chow puppy

Er hat ein einfarbiges Fell, das schwarz, cremefarben, weiß, rehbraun und blau sein kann. Bei der Art mit längerem Fell wird der Kragen an seinem Nacken mit der Mähne eines Löwen verglichen. Das Fell der Tiere muss oft gebürstet werden.

Der Chow-Chow kann oft faul sein, doch benötigt er ein Minimum an Bewegung.

 

Chow-Chow welpen kaufen

Welpen