Die Bordeauxdogge ist eine der ältesten Hunderassen. Diese massive und muskulöse Hunderasse wurde bereits im 14. Jahrhundert erwähnt und war vor allem als Wachhund bekannt.

Heutzutage ist die Bordeauxdogge einer der beliebtesten Familienhunde, der einen robusten Körperbau mit einer liebenswerten, geduldigen und anhänglichen Natur verbindet. Sie ist mutig, aber nicht aggressiv, überlegt, entschlossen und unendlich ruhig. Die guten Eigenschaften der Bordeauxdogge könnten tagelang aufgezählt werden, und so ist es nicht verwunderlich, dass er heute eine so beliebte Hunderasse ist.

Die Bordeauxdogge ist ein muskulöser, großer Hund. Ihre Widerristhöhe kann bis zu 68 cm erreichen und sie wiegt in der Regel etwa 45-50 kg. Das Fell ist kurz, fühlt sich weich an und muss nicht unbedingt besonders gepflegt werden. Seine Farbe ist in der Regel rotbraun.

Die Bordeauxdogge liebt eine entspannte Familienatmosphäre. Sie ist auch sehr geduldig mit Kindern, es ist fast unmöglich, sie aus der Fassung zu bringen. Sie ist kein bellender Hund, eher friedlich, freundlich und gehorsam.

Es ist nicht schwer, einen Bordeauxdoggen-Welpen zum Verkauf zu finden, aber beim Kauf ist es wichtig, einen zuverlässigen, seriösen Züchter zu wählen, der besonders auf die Gesundheit der Welpen und die Bedingungen der Tierhaltung achtet.

Die Wahl eines vertrauenswürdigen Händlers ist eigentlich eine gute Investition, denn sie kann Ihnen die Kosten für teure tierärztliche Behandlungen ersparen. Wenn Sie einen gesunden, süßen Bordeauxdogge suchen, kontaktieren Sie uns.

Sorten

Es wurden keine Produkte gefunden, die deiner Auswahl entsprechen.