Der aus Sibirien stammende Samojede wurde ursprünglich als Schlittenhund und bei der Jagd verwendet, heutzutage wird er jedoch eher als Familienhund gehalten. Die Arbeit steckt ihm im Blut, er hat einen riesigen Bewegungsdrang, weshalb man wenigstens auf Hobbyniveau mit einem Hundesport beschäftigen sollte. Langeweile mag er nicht, weshalb er gründlich ausgepowert und beschäftigt werden muss. Wenn man sich bereits im Welpenalter regelmäßig und richtig mit ihm beschäftigt, wird ein wirklich gehorsamer, disziplinierter Vierbeiner aus ihm.

Seiner Teddyart und seinem langen, seidigen Fell verdankt er es, dass er ein wirklich hübsch aussehender Hund ist, dem nahezu niemand widerstehen kann. Er fühlt sich in der Wohnung und auch auf dem Hof ausgezeichnet, doch am wichtigsten ist ihm, dass er bei Menschen und der Familie sein kann.

Sein offenes Wesen und seine anhängliche Art sind gepaart mit unendlicher Freundschaft. Aggressivität ist ein Fremdwort für ihn. Der Samojede wird seinem Besitzer, wenn er etwas Unbekanntes oder Fremde wahrnimmt, bestimmt darüber informieren.

Oft hält man diese Tiere auch zu Ausstellungszwecken, denn nicht nur sein Aussehen, sondern auch seine Fertigkeiten beeindrucken die Fachwelt.

Vor dem Kauf eines Samojeden sollte man bedenken, dass es sich um Hunde mit einem relativ großen Bewegungsdrang handelt, weshalb man abwägen sollte, ob eine solche Rasse am besten zu einem passt. Wenn Sie sich für diese wundervolle Rasse entschieden haben, können Sie sich gern an uns wenden und uns besuchen. Hier können Sie dann den Welpen, der Ihnen am besten gefällt, auswählen. Alle Tiere werden gründlich untersucht und die Eignung der Elterntiere zur Zucht wird bescheinigt. Kaufen Sie einen Samojede Welpen.

 

Zeigt alle 3 Ergebnisse

Sorten
Close

Cornelius – Samojede Welpe kaufen

1,200.00 (Mit Lieferung: 1600€)
Close

Cinder – Samojede Welpe kaufen

1,200.00 (Mit Lieferung: 1600€)
Close

Belle – Samojede Welpe kaufen

1,200.00 (Mit Lieferung: 1600€)